Die 10. TASPO Awards wurden verliehen

Es war ein Jubiläum: Zum zehnten Mal verlieh die Gartenbau-Fachzeitung TASPO am Freitag, 6. November 2015 in Berlin die Preise der TASPO Awards. Damit würdigt sie die Leistungen von Unternehmen und Menschen im Gartenbau und in der Floristik. Mehr als 450 Gäste aus der Grünen Branche feierten im Rahmen einer glanzvollen Gala. Durch den Abend führte Barbara Schöneberger. Vergeben wurden Awards in den Rubriken Produkte, Fokus Kunde, Marketing, Innovation&Service sowie Management. Gesucht waren unter anderem die Züchtung des Jahres, der GartenDesigner des Jahres, die Friedhofsgärtnerei des Jahres, die Geschäftsidee des Jahres, das beste Konzept rund um Ausbildung und Mitarbeiterführung sowie der „Local Hero – die beste regionale Verankerung“. Zur Website der TASPO Awards 2015...

Kundenmagazine für Gartencenter

Die Gartencenter-Kundenmagazine „Mein Paradies“ (Abbildung) und „Paradies Garten“ aus dem Hause Rossipaul Kommunikation, München, erscheinen von Januar 2013 an bei Haymarket - in gewohnter Qualität und zum unveränderten Abnahmepreis. Der gärtnerische Einzelhandel gehört zu den wichtigsten Zielgruppen des Unternehmens in Deutschland. Unter anderem beliefert Haymarket die Bellandris Gruppe (Sagaflor) und die Einzelhandelsgärtner im BVE (ZVG) bereits mit dem Produkt „gkTraumGarten“.

Tier-Magazin für die Stiftung Hagenbeck

Haymarket Network produziert in Deutschland "Hagenbeck - Das Magazin für Tier- und Artenschutz" im Auftrag der Stiftung Hagenbeck. Es ersetzt die seit 2004 von der bekannten Hamburger Traditionseinrichtung im Familienbesitz heausgegebene Publikation "Tier International" und erscheint viermal pro Jahr. Mehr...

TASPO Stiftung fördert Wissenschaftler

Bei Haymarket Media erscheint mit der TASPO die auflagenstärkste Fachinformation für den professionellen grünen Markt. Aus Anlass des 125-Jahre-Jubiläums der TASPO haben sich die Gesellschafter entschieden, für die Branche eine Stiftung ins Leben zu rufen, die junge Wissenschaftler unbürokratisch und unkompliziert fördern soll. Seit 2009 ist Prof. Dr. Matthias Diezemann (Foto) Präsident der Stiftung. Zusammen mit einem fünfköpfigen Beirat aus namhaften Persönlichkeiten der Branche und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gartenbauwissenschaftlichen Gesellschaft wird über die Vergabe der Mittel entschieden. Ziel der Stiftung ist es, die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet des Gartenbaus, der Landespflege und der Landschaftsarchitektur zu fördern.

Pressekontakt

Presseanfragen an Haymarket Deutschland richte Sie bitte an:

Kontakt

+49 531 38004-0

Ansprechpartner zu weiteren Themen finden Sie hier ...